Quer und Bikecup Schwarzhäusern

Als Ersatz für das kurzfristig abgesagte Rennen in Wiedlisbach sprang spontan der RV Schwarzhäusern als Organisator ein und glänzte mit einem Top Anlass.

Mit insgesamt 7 Teamfahrer/innen war unser Team vertreten und bei optimalem Wetter und einer technisch sehr anspruchsvollen Strecke zeigte sich auch  am 2. Rennen sehr guter Quer und Bike Sport. 

Im ersten Rennen der Querfahrer gelang Christian Schnider wiederum ein tolles ErgebnisCer belegte den 5. Schlussrang. Die beiden Teamsenioren Christian Baumann und Bruno Probst erkämpften sich die guten Plätze  20 und 25

Bei den Lizenzfahrern im Quer hatten wir mit Urs Hauck einen weiteren Topfahrer am Start, leider ging er 3 mal zu Boden was ihn einige Zeit kostete und trotzdem erreichte er noch den 21. Schlussrang.

Auf der kurzen Strecke hatte unser Team mit Ladina Buss, Jana Petr und unserem jüngsten Fahrer Lars Schnider drei starke Athlet/innen am Start. Topmotiviert und mit viel Kampfgeist absolvierten die drei ihren Wettkampf und wurden mit den Rängen: 3. Ladina, 7. Jana und 8. Lars, belohnt.

Das 3. Rennen im Quer-Bike Cup wird nun unser Heimrennen in Oensingen sein, dabei hoffen wir auf eine grosse Teambeteiligung.

Rennbeginn ab 13.00 h

Und für alle Helfer und Helferinnen ist um 11.00h beim Schützenhaus Besammlung

Rangliste

Name Kategorie  Velo  Runden Rang
Schnider Christian A Quer 4.5 5
Baumann Christian A Quer 4.5 20
Bruno Probst A Quer 4.5 21
Urs  Hauck B Quer 8.5 21
Buss  Ladina C Bike 4.5 3
Petr Jana C Bike 4.5 7
Lars  Schnider C Bike 4.5 8

 

Nächste Anlässe

Intervallduathlon Zofingen
27 Mai 2018 00:00h
Triathlon Frauenfeld
27 Mai 2018 00:00h
Bergrennen Hägendorf - Allerheiligen
29 Mai 2018 19:00h

   

 
webdesign by adiheutschi.ch
facebook_page_plugin