Radrennen Hindelbank 1&2

   

Zwei Austragungen des Trainingsrennen in Hindelbank sind bereits über die Bühne gegangen.

Zweimal hatten die Ritter auf den Drahteseln Wetterglück. Bei prächtigem Frühlingswetter konnte die 16 km Runde umradelt werden. Den Weg nach Hindelbank haben bis zu 12 Tri Teamfahrer gefunden. Besonders die jüngere Generation war ein weiteres Mal gut vertreten.

Einige Seniorenfahrer hingegen scheiterten schon an der Packliste. Bereits eine Woche nach unserer traditionsreichen Kaktusverleihung steht bereits der nächste Kaktushalter fest. Der Teamchef selbst, Bruno, musste mit Schrecken feststellen, dass seine Veloschuhe nirgends aufzufinden waren. Die Rennfahrer durften sich dafür über einige Hopprufe unterwegs von einem Turnschuhfahrenden in Tri Teamkleidern freuen.

Die Tri Team Spartaner starteten in verschiedenen Kategorien. Es galt zwischen 1 bis zu 4 Runden zu fahren. Die Triathleten mussten sich gar nicht vor den Rennradfahrern verstecken. So resultierte bei den Damen zweimal ein Doppelpodest. Auch bei den Schülern schaffte es Lukas Berger auf den zweiten Rang. Aber abgerechnet wird erst nach allen 4 Rennen, welche an den kommenden Wochenenden ausgetragen werden. 

 

Rangliste 1. Rennen

Name Kategorie Km Zeit Rang Siegerzeit
Lukas Berger Schüler 16.0 0.29.41 4 0.28.07
David Stuber Schüler 16.0 0.32.03 7 0.28.07
Julian Bobst Schüler 16.0 0.33.57 8 0.28.07
Emanuel Bobst U 17 32.0 0.54.40 5 0.52.00
Tobias Fischer U 17 32.0 0.58.58 6 0.52.00
Christian Rutschmann Hobby A 64.0 1.34.22 6 1.32.32
Carmen Bucher Damen A 48.0 1.19.07 2 1.19.07
Ladina Buss Damen A 48.0 1.19.32 3 1.19.07
Eva Thalmann Damen A 48.0 1.28.46 8 1.19.07

 

Rangliste 2. Rennen

Name Kategorie Km Zeit  Siegerzeit Rang
Lukas Berger Schüler 16.0 0.27.00 0.27.00 2
David Stuber Schüler 16.0 0.28.10 0.27.00 5
Julian Bobst Schüller 16.0 0.31.15 0.27.00 8
Eva Thalmann Frauen B 32.0 1.03.18 0.54.00 4
Carmen Bucher Frauen A 48.0 1.17.37 1.17.37 2
Ladina Buss Frauen A 48.0 1.17.37 1.17.37 3
Jana Petr Frauen A 48.0 1.21.35 1.17.37 7
Felix Studer Hobby A 64.0 1.31.44 1.29.38 5
Max Studer Hobby A 48.0 1.31.44 1.29.38 9
Christian Rutschmann Hobby A 48.0 1.33.34 1.29.38 35
Urs Thalmann Hobby C 48.0 1.11.53 1.11.53 22
Reto Bobst Hobby C 48.0 1.11.53 1.11.53 23

 

 

Nächste Anlässe

Einzelzeitfahren Bleienbach - Stauffenbach
01 Aug 2018 09:00h
Triathlon de Nyon
04 Aug 2018 00:00h
Triathlon de Nyon
04 Aug 2018 00:00h

   

 
webdesign by adiheutschi.ch
facebook_page_plugin