Aquathlon Basel

   

Für die Schüler stand am vergangenen Samstag in Basel der Regiocup auf dem Programm, für die Jugend A das Rennen der Youth League. Trotz etwas schlechterer Wettervorhersage, hatte es Erbarmen mit den Athleten und zeigte sich von seiner besseren Seite. Das Tri-Team konnte mit dem Team 1 der Schüler einen klaren Sieg feiern. Weiter erzielten die Tri-Team Athleten weitere 7 Podestplätze.

Nach der Besammlung um 9 Uhr hiess dann ab nach Basel. Am Vormittag fanden die Einzelchallenges der Schüler statt. Sie mussten eine 200m Schwimmstrecke in verschiedenen Lagen absolvieren. Anschliessend musste einen Laufparcour absolviert werden, der Hindernisse wie Seilsprünge, Krebsgang und diverse Sprünge beinhaltete. Koordinativen Fähigkeiten und Schnelligkeit wurden hier getestet und abgerufen. Julian Bobst, der Jüngste, holte sich den 2. Rang. Bei den Älteren platzierten sich alle drei gleich hintereinander. Der Anführer war Emanuel Bobst, der mit 1 Sekunde Rückstand Zweiter wurde, gefolgt von Lukas Berger und Tobias Fischer. Bei den Mädchen holte sich Lou Meichtry die Silbermedaille, Lena Gehrig die Bronzene.

Spannend wurde es bei den Teamrennen, der für die Schüler der wichtigere Wettkampf war an diesem Tag. Gestartet wurde jeweils in einem 3-er Team. Jedes Mitglied absolvierte einen Aquathlon mit 100m schwimmen und 1km laufen. Wie immer wenn Teamgeist und Gruppenkampf gefragt ist, wurde bis aufs Zahnfleisch alles gegeben. Das Team 1 holte sich mit fast einer halben Minute Vorsprung den klaren Sieg. Unser Team 2 wurde nach einer spritzigen Leistung Dritte.

Unsere Jugendathletinnen bewiesen Frauenpower, denn das Startfeld war stark besetzt. Eva Thalmann konnte ihre Stärke im Schwimmen gut einsetzten, und so wurde sie gute 6. Patrizia Lisser und Julia Bader starteten in derselben Kategorie und finishten auf dem jeweiligen 12. und 18. Rang. Zu diesem Rennen muss man noch sagen, dass der Vorfahrer wohl ein bisschen ein „Gnusch“ hatte mit den Strecken, und so bog er erst beim Schild von Kilometer 5 ab, statt beim Wendepunkt von 3 Kilometer. So liefen eben alle Jugendathletinnen A 2km zusätzlich! Auf dem richtigen Weg war sicher Sven Thalmann, auch er konnte wie seine Schwester in seiner Stärke Schwimmen brillieren. Als Zweiter stieg er aus dem Wasser und konnte die Silbermedaille bis ins Ziel verteidigen. Fabian Hauck platzierte sich in derselben Kategorie in der goldigen Mitte, somit auf dem 8. Platz. Auch bei den Girls gleicher Altersklasse hatte das Triteam 3 Athletinnen am Start. Alina Gehrig und Regina Fischer kämpften zusammen um den 6. und 7. Platz. Alina entschied dieses Duell für sich, und spurtete so weniger 1 Sekunde vor Regina über die Linie. Marlies Gisin lief als 13. ins Ziel.

{gallery}Anlaesse_2015/Aquathlon_Basel/Gallery{/gallery} 

Rangliste

Name Kategorie Distanz Schwimm Lauf Zeit Siegerzeit Rang
Bobst Julian Schüler 1 0.2/1.0     7.20.1 7.08.9 2
Meichtry Lou Schülerin 2 0.2/2.0     7.39.4 7.18.6 2
Gehrig Lena Schülerin 2 0.2/2.0     8.15.6 7.18.6 3
Bobst Emanuel Schüler 2 0.2/2.0     6.54.5 6.53.5 2
Berger Lukas Schüler 2 0.2/2.0     7.11.2 6.53.5 3
Fischer Tobias Schüler 2 0.2/2.0     7.18.0 6.53.5 4
Thalmann Eva Jugend B 0.5/3.0 7.23.6 17.36.6 25.00.2 23.48.5 6
Lisser Patrizia Jugend B 0.5/3.0 7.45.0 19.34.9 27.19.8 23.48.5 12
Bader Julia Jugend B 0.5/3.0 8.30.2 20.36.1 29.06.3 23.48.5 18
Thalmann Sven Jugend A 0.5/3.0 9.48.4 18.20.4 28.09.1 27.49.7 2
Hauck Fabian Jugend A 0.5/3.0 12.37.2 22.15.4 34.52.6 27.49.7 8
Gehrig Alina Jugend A 0.5/3.0 12.41.2 22.20.7 35.01.8 31.19.3 6
Fischer Regina Jugend A 0.5/3.0 12.09.0 22.53.1 35.02.0 31.19.3 7
Gisin Marlies Jugend A 0.5/3.0 12.35.3 30.33.0 43.08.2 31.19.3 13

 

Emanuel Bobst     1.34.9 3.46.5      
Lou Meichtry Schüler 2 3x 0.1/1.0 1.53.1 3.51.5 16.47.9 16.47.9 1
Tobias Fischer     1.53.2 3.48.8      
               
Lukas Berger     1.43.6 3.54.7      
Lena Gehrig Schüler 2 3x 0.1/1.0 2.14.1 4.02.0 18.42.2 16.47.9 3
Julian Bobst     2.24.2 4.23.8      

 

Nächste Anlässe

Inferno Triathlon
18 Aug 2018 00:00h
Regio Cup Brigerbad
18 Aug 2018 00:00h
Triathlon Lausanne
18 Aug 2018 00:00h

   

 
webdesign by adiheutschi.ch
facebook_page_plugin