Power-Kids Duathlon Zofingen & Triathlon Yverdon

   

Auch die jüngeren des Tri-Teams waren am Wochenende vom 5/6. September im Einsatz, Julian und Emanuel Bobst gleich zweimal. Dank super Laufleistungen konnte Emanuel gleich zweimal Silber gewinnen. Auch Lou Meichtry konnte als zweitplatzierte in Yverdon über die Ziellinie laufen.

 

Power-Kids Duathlon Zofingen

Am Samstag 5.09. waren 4 Teammitglieder in der Kategorie Schüler in Zofingen am Start. Sie zeigten hervorragenden Duathlon Sport.

Bei den Jüngsten der Knaben startete nur Julian Bobst. Die erste Laufpassage gelang nicht perfekt, dafür holte er auf der Velostrecke auf und erreichte Rang 8.

In der Kategorie Knaben 2 glänzten unsere Athleten mit guten Ergebnissen. Da sehr starke Velofahrer aus Gippingen anwesend waren, war die Strategie klar. Mit einem schnellen Lauf wollten Emanuel und Lukas etwas Zeit gewinnen. Dies gelang und sie konnten als Erste auf die Velostrecke. Dank der Klasse beim Radfahren konnte ein Kontrahent die erste Position einnehmen. Emanuel Bobst wurde 2, Lukas Berger musste sich nach einem Sturz mit Rang 5 zufrieden geben.David Stuber wurde 6.

Rangliste

Name

Kategorie

Distanz

Zeit 

Siegerzeit

Rang

Am Start

Julian Bobst

Lions

0.8/1.5/0.3

8.38.7

7.24.2

8

18

Emanuel Bobst

Bears

0.8/1.5/0.3

7.28.5

7.23.5

2

  8

Lukas Berger

Bears

0.8/1.5/0.3

8.15.8

7.23.5

5

  8

David Stuber

Bears

0.8/1.5/0.3

8.30.5

7.23.5

6

  8

Triathlon Yverdon

Am Sonntag 6.9. reisten 3 Teammitglieder in der Kategorie Ecoliers nach Yverdon. Das Wetter und der See waren recht kühl. Da in Yverdon die 10-11 und die 12-13 Jährigen, Mädchen und Knaben zusammen starten, war der Andrang beim Start recht goss und sehr nervös. Mit dem Startschuss rannten die 64 Athletinnen und Athleten in den See. Emanuel kam als zweiter Knabe und Lou als drittes Mädchen aus dem Wasser. Nach der Radstrecke war die Reihenfolge umgekehrt. Lou konnte auf der Laufstrecke die Position halten und wurde Zweite, Mäni konnte auf den letzten 100m seinen zweiten Platz zurückerobern. Julian Bobst wurde beim Massenkampf etwas nach hinten gespühlt, konnte sich dann aber dennoch auf den 5. Rang vorarbeiten. 

Rangliste

Name

Kategorie

Distanz

Zeit 

Siegerzeit

Rang

Am Start

Julian Bobst

10-11 J.

0.2/5.5/1.2

21.23.9

19.30.5

5

  22

 

Lou Meichtry

12-13 J.

0.2/5.5/1.2

19.20.5

18.16.9

2

  14

Emanuel Bobst

12-13 J.

0.2/5.5/1.2

18.15.5

17.34.9

2

  21

 

{gallery}Anlaesse_2015/Zofingen_Yverdon/Gallery{/gallery}

Nächste Anlässe

Bahntraining
30 Okt 2018 19:30h
Bahntraining
13 Nov 2018 19:30h
Bahntraining
27 Nov 2018 19:30h

   

 
webdesign by adiheutschi.ch
facebook_page_plugin