Quer Europameisterschaft 2015 in Trnava (Slowakei)

   

Kurz entschlossen aber voll motiviert haben sich Christian Baumann und Bruno Probst  an der Quer EM der Master angemeldet. Die Reise führte mit dem Auto, das sie freundlicherweise von Remo Liechti zur Verfügung hatten, nach Feldkirch von  da aus  mit dem Nachtzug nach Wien und dann weiter mit dem Auto in die Slowakei nach Trnava. Dort angekommen und das Hotel gefunden begaben sie sich zur Besichtigung und zum Einfahren auf den Rennplatz. Dabei wurden sie, von einer mit vielen grösseren und kleineren Hügeln und unzähligen Richtungsänderungen  gespickten Strecke überrascht. Nach etlichen Trainingsrunden hatten sie den Parcours im Griff. Leider begann  es dann aber am  Abend zu regnen ,  damit wurde die Strecke um einiges schwieriger.

Am Samstagmorgen war es dann soweit und sie begaben sich noch einmal auf eine Besichtigungsrunde und wie voraus geahnt, die grösseren Steigungen mussten nun zu Fuss bewältigt werden.

Punkt 10.00 h musste dann der jüngere (Christian) über 4 Runden an den Start. Er zeigte ein sehr gutes Rennen kämpfte sich über den anspruchsvollen Parcours und nur durch einen Sturz verpasste er den 10. Rang und klassierte sich auf dem ausgezeichneten 11. Platz.

Um 11.15 h war dann Bruno an der Reihe, auch in dieser Kategorie war das Rennen vom Start weg sehr schnell und schon bei der ersten Steigung kamen etliche Fahrer zu Fall, was zur Folge hatte, dass das ganze Feld schon weit auseinander gerissen wurde. Auch Bruno wurde von Stürzen nicht verschont, konnte aber immer wieder weiter fahren und klassierte sich in seiner Kategorie auf Platz 5

Ueberglücklich  und mit vielen positiven Eindrücken fuhren sie am Abend wieder Richtung Heimat. Ein grosser  Dank gehört Daniel Baumann, der die Betreuung und das Fotografieren übernommen hat.

 

{gallery}Anlaesse_2015/Quer_EM/Gallery{/gallery}

Nächste Anlässe

Quer und Bikecup Aarwangen
29 Sep 2018 13:00h
MTB Duathlon Aeschi b. Spiez
21 Okt 2018 00:00h

   

 
webdesign by adiheutschi.ch
facebook_page_plugin