Course de l’Escalade in Geneve

Eine weitere Erfolgsmeldung respektive verrückte Geschichte von Aron Rudolf

 

Am grössten Weihnachtslauf ider Schweiz, welcher am letzten Samstag in Geneve stattfand, hatte unser Team mit Aron Rudolf ein ganz spezieller Athlet am Start. Er trat in der Hauptklasse gegen insgesamt 1384 Konkurenten an. Leider, so wie wir Aron kennen, konnte er seine Teamkleider nicht mehr finden und musste mit einem Nachthemd ändlichen Tenü an den Start. Es staunten nicht nur die übrigen Athleten über diese Person, sondern auch der Spieker war komplett aus dem Häuschen als er Aron auf der Zielgerade erblickte und zwar alleine an der Spitze. Denn Aron konnte das Rennen über 7.4 Km in der Zeit von 23.47 min. überlegen gewinnen.

Wir möchten Aron zu diesem tollen Sieg gratulieren und nun wissen auch die Genfer wie man sich als Favorit aus dem Spiel nehmen kann ;-).

Nächste Anlässe

Keine Termine

   

 
webdesign by adiheutschi.ch
facebook_page_plugin