Sempachersee Triathlon

    Früh am Morgen machte sich ein Teil vom Tri Team Oensingen auf nach Nottwil um am Triathlon teilzunehmen. Zum Glück findet dieser Wettkampf jeweils am Morgen statt, denn die Wetteraussichten standen auf sehr warm.

    Das Spezielle am Sempacherseetriathlon ist, dass einzeln gestartet wird. Somit ist die Rangliste erst klar, wenn alle Gestarteten im Ziel angekommen sind.
    Zuerst durften alle von der Kategorie Short (kurze Distanz) an den Start und es begann ein richtiges Verfolger Rennen und es wurde von beginn weg voll auf Angriff gefahren. Unsere 3 Mädchen Kesia, Eva und Amelie waren in der Kategorie der 14 -19-Jährigen am Start und konnten die Ränge 2. Kesia, 5. Eva und 12. Amelie erkämpfen. In der gleichen Altersklasse aber der Knaben gelang Mäni ein tolles Rennen und belegte den 2. Schlussrang. Dann waren noch unsere beiden Routiniers Monika Thalmann und Reto Bobst auf der kurzen Strecke am Start und durften sich mit den Rängen 5. Monika und 19. Reto freuen.   

    Als nächste waren dann Natasha Müller, Patrik Mächler und Sven Thalmann über die grössere Distanz am Start wobei Natasha einen guten 21.Rang belegen konnte. Patrik zeigte wiederum, dass wo wir von Ihm gewohnt sind, einen steigerungslauf und belegte am Schluss den sehr guten 11. Rang. Dann waren wir auf das Rennen von Sven gespannt, denn er musste sich mit einer grossen Anzahl top Athleten messen. Aber Sven zeigte wiederum einen tollen Wettkampf und wurde auf dem 3. Schlussrang klassiert.

    Um die Mittagszeit und sehr grosser Hitze durfte dann auch unsere jüngsten Athleten, Noelia, Sarina, Kaleb und Andrin an diesem Wettkampftag an den Start gehen und konnten auch mit sehr guten Resultaten, Noelia 11, Sarina 5, Kaleb 3, und Andrin 2 glänzen.

    So endete ein toller Renntag wo unsere Athleten - Innen ein weitersmal allesamt top Leistungen zeigten. Weiter so!

    Rangliste

    Name Kategorie Distanz Schwimmen Rad Lauf Zeit Rang Am Start
    Noelia Iseli Pfüderi 0.025/0.8/0.1       08.19.4 11 13
    Andrin Iseli Speedy 0.05/1.5/0.5       08.15.3 2 17
    Sarina Iseli Turbo 0.1/4.0/0.9       16.22.9 5 11
    Kaleb Mächler Turbo 0.1/4.0/0.9       14.47.9 3 18
    Mesia Mächler AK 14- 19 0.5/20.0/5.0 09.12.3 36.15.1 20.50.1 1.07.28 2 17
    Eva Thalmann AK 14- 19 0.5/20.0/5.0 08.58.4 36.46.1 23.13.4 1.10.31 5 17
    Amelie Baumgartner AK 14- 19 0.5/20.0/5.0 10.26.1 41.04.9 25.31.6 1.18.41 12 17
    Emanuel Bobst AK 14- 19 0.5/20.0/5.0 08.22.6 33.41.5 17.54.7 1.01.09 2 8
    Monika Thalmann AK 45 - 54 0.5/20.0/5.0 12.14.9 37.32.6 22.45.9 1.14.36 5 18
    Reto Bobst AK 45 - 54 0.5/20.0/5.0 12.07.8 37.40.5 22.26.2 1.13.45 19 54
    Natasha Müller AK 18 - 34 0.75/20.0/5.0 15.37.1 41.54.9 25.15.1 1.24.18 21 29
    Patrick Mächler AK 45 - 54 0.75/20.0/5.0 16.39.4 33.46.4 18.58.0 1.10.53 11 54
    Sven Thalmann AK 18 - 34 0.75/20.0/5.0 10.59.0 32.40.5 17.57.5 1.02.43 3 53

       

     
    webdesign by adiheutschi.ch