Triathlon Locarno

    Am Freitag, 31. August sind wir mit dem Car nach Locarno gefahren. Nach ewiger Car Fahrt sind wir in Locarno Pizza essen gegangen. Nach einer erholsamen Nacht in der Jugendherberge durften Kaleb und Alim an den Start. Trotz nicht optimalen Wetterbedingungen haben beide ein sehr gutes Rennen absolviert, das mit dem dritten und vierten Platz belohnt wurde.

    Am Nachmittag gingen unsere Jugendathleten an den Start. Mäni zeigte ein sehr starkes Rennen und gewann souverän. Auch Julian und David beendeten ihr Rennen in den Top 10. Zwei Minuten später starteten Kesia und Amélie, Kesia konnte trotz nicht sehr optimalem Schwimmen Zeit gut machen und gewann das Rennen. Auch Amélie zeigte ein gutes Rennen und konnte in ihrer ersten Saison zum ersten Mal aufs Podest steigen. Als nächstes stand der Mini Tri auf dem Programm, Jan holte sich den Tagessieg. Natasha, Benedikt, Reto, Pascal und Matthias (Chäsi) fuhren alle ein gutes Rennen, trotz der langen Wettkampfpause von einigen.

    Am frühen Sonntagmorgen starteten Patrik und Cornelia über die Olympische Distanz. Patrik kam als 19. aus dem Wasser und nach einer Aufholjagd beendete er sein Rennen auf dem sehr guten 4. Schlussrang. Cornelia konnte sich nach dem Schwimmen noch verbessern und wurde sehr gute 7.

    Es war ein sehr erfolgreiches und schönes Wochenende.

    Rangliste

    Name Kategorie Distanz Schwimmen Rad Lauf Zeit Rang
    Kalbe Mächler Kids 0.1/2.8/0.5       Ohne Zeit 2
    Alim Weber Kids 0.1/2.8/0.5       Ohne Zeit 2
    Kesia Mächler Jugend B 0.5/12.0/2.5 09.04 23.19 11.46 45.39 1
    Amelié Baumgartner Jugend B 0.5/12.0/2.5 09.40 25.29 14.01 50.56 3
    David Stuber Jugend B 0.5/12.0/2.5 08.30 23.08 11.34 44.41 6
    Julian Bobst Jugend B 0.5/12.0/2.5 09.06 22.32 12.19 45.29 8
    Emanuel Bobst Jugend A 0.5/12.0/2.5 07.37 20.40 09.57 39.38 1
    Michelle Gautschi AK 18 - 34 0.5/20.0/5.0 10.38 33.56 24.09 1:10.40 7
    Natsha Müller AK 18 - 34 0.5/20.0/5.0 10.45 36.28 24.19 1:13.29 10
    Jan Thalmann AK 18 - 34 0.5/20.0/5.0 07.42 28.25 17.39 55.25 1
    Pacal Frieder AK 18 - 34 0.5/20.0/5.0 08.40 29.11 19.10 58.48 7
    Benedikt Fischer AK 18 - 34 0.5/20.0/5.0 09.48 35.21 24.55 1:11.56 41
    Matthias Käser AK 18 - 34 0.5/20.0/5.0 12.37 36.54 26.14 1:18.17 64
    Reto Bobst AK 45 - 54 0.5/20.0/5.0 10.45 34.01 22.50 1:10.02 14
    Cornelia Fischer AK 45 - 54 1.5/40.0/10.0 38.05 1:13.45 55.25 2:51.01 8
    Patrik Mächler AK 45 - 54 1.5/40.0/10.0 29.55 1:04.27 40.16 2:17.07 4

    Nächste Anlässe

    Bahntraining
    27 Nov 2018 19:30h
    Bahntraining
    15 Jan 2019 19:30h
    Bahntraining
    29 Jan 2019 19:30h
     
    webdesign by adiheutschi.ch